Lions Club Dresden-Carus

 

- Ein junger Lions Club mit einer alten Tradition. Am 24. Januar 1991 wurde unser Club durch den Lions Club Rosenheim im Blockhaus Dresden gegründet.

 


Wer sind Wir?

Menschen von vorwiegend bürgerlicher Herkunft mit humanistischer Bildung, die sich eine natürliche Bescheidenheit und das Gefühl bewahrt haben, dank sein zu können. Das befähigt sie zum Dienen.

Menschen mit kritischem Sinn, aufmerksam in ihrer Zeit, nicht abwartend sondern zupackend und mitgestaltend. Beseelt von einer tiefen Liebe zu ihrer Heimatstadt Dresden und deren Kunst und Kultur.

 


Warum "Dresden-Carus"?

 Einer der Gründungsmitglieder des Clubs, Emst-Heinrich Klöden, hat es einmal in einem Beitrag in unserer Lionszeitschrift auf den Punkt gebracht.

"Carl Gustav Carus war ein Dresdner aus Überzeugung, ein Sachse von Geburt, ein Deutscher von Bedeutung mit europäischem Format.

Wir haben uns in den nunmehr 29 Jahren unseres Bestehens immer wieder bemüht, auch über unseren Club hinaus Akzente zu setzen. Aktivitäten vieler Mitglieder unseres Clubs im District 111 OS und im Gesamtdistrict Deutschlands zeugen davon.

Stolz sind wir u.a. darauf, dass auch ein Governor aus unseren Reihen hervorgegangen ist, Christian E. Heyne. Das Leitwort seines Governorjahres - unser Leitwort: "Zukunft - Zuversicht"!